Düsseldorfer Institut für Energierecht

Das Düsseldorfer Institut für Energierecht (DIER) dient als unabhängige Forschungseinrichtung der Weiterentwicklung des deutschen, europäischen und internationalen Energierechts. Es bietet ein Forum für den Dialog von Wissenschaft und Praxis.

Direktorin des Instituts ist Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof.


Aktuelle Nachrichten

17.10.19 3. Brüsseler Expertengespräch zum Recht der Energieunion – Düsseldorfer Doktorandinnen und Doktoranden nahmen teil

Vom 9. bis 10. Oktober 2019 nahmen Doktorandinnen und Doktoranden des Düsseldorfer Instituts für Energierecht am 3. Brüsseler Expertengespräch zum Recht der Energieunion veranstaltet vom Institut für Berg- und Energierecht (IBE) der Ruhr-Universität Bochum unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Johann-Christian Pielow in Brüssel teil.


20.09.19 Interview zu den rechtlichen Aspekten des (globalen) Klimaschutzes von Fr. Prof. Dr. Kreuter-Kirchhof beim Hochschulradio Düsseldorf

Am 19.09.2019 wurde Fr. Prof. Dr. Kreuter-Kirchhof vom Hochschulradio Düsseldorf zu den rechtlichen Aspekten des globalen Klimaschutzes interviewt.


19.09.19 Nacht der Wissenschaft - Klimaschutz als internationale und europäische Aufgabe

Das Düsseldorfer Institut für Energierecht (DIER) nahm am 13. September 2019 an der dritten Düsseldorfer Nacht der Wissenschaft teil. Fast 10.000 wissenschaftlich Interessierte nahmen anlässlich der Nacht der Wissenschaft die Gelegenheit wahr, sich über die neueste Forschung und aktuelle Erkenntnisse wissenschaftlicher Forschung an der Heinrich-Heine-Universität zu informieren.


04.09.19 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Lehrstuhl für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht gesucht!

An der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist am Lehrstuhl für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht (Professor Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters/-in (50%, EG13 TV-L) zu besetzen.


01.07.19 Nacht der Wissenschaft - Klimaschutz als internationale und europäische Aufgabe

Am 13. September 2019 findet zum dritten Mal die Nacht der Wissenschaft in Düsseldorf statt. Das Düsseldorfer Institut für Energierecht (DIER) beteiligt sich mit einem Wissenschaftstalk zu dem Thema „Klimaschutz als internationale und europäische Aufgabe“.


Direktorin

Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.52
Tel.: +49 211 81-11435

Kontakt

Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.52
Tel.: +49 211 81-11436
Fax.: +49 211 81-11456
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDüsseldorfer Institut für Energierecht